09.01.2006

Plan Optik geht mit deutlichen Kursgewinnen an die Börse

    Die Aktien unserer Beteiligung Plan Optik werden seit dem 29. Dezember 2005 mit deutlichen Kursgewinnen im Open Market (Entry Standard) der Börse Frankfurt sowie im Freiverkehr München und Berlin-Bremen gehandelt. Innerhalb der Zeichnungsfrist vom 14. bis 20. Dezember 2005 wurden 160.000 Aktien der Plan Optik AG zu einem Festpreis von 20 Euro je Aktie platziert. Davon stammten 136.930 Aktien aus einer Kapitalerhöhung und 23.070 Aktien aus dem Bestand der Deutschen Technologie Beteiligungen AG (DeTeBe). Die Emission war 24-fach überzeichnet.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

    german communications AG
    Jörg Bretschneider
    Milchstr. 6 B, D 20148 Hamburg
    T. +49-40-4688330
    F. +49-40-46883340
    presse(at)german-communications.com