31.08.2012

Plan Optik AG meldet Halbjahreszahlen

    Die Plan Optik AG hat im 1. Halbjahr 2012 Umsatzerlöse in Höhe von 2,911 Mio. EUR erzielt, die Gesamtleistung beträgt 2,967 Mio. EUR. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) beläuft sich auf -129 (Vj. -235) TEUR.

    In der Monatsbetrachtung ist Plan Optik im 2. Quartal wieder deutlich in die Gewinnzone zurückgekehrt. Gestützt auf den starken Auftragseingang seit Jahresbeginn und ein bisher sehr erfolgreiches 3. Quartal gehen wir aus heutiger Sicht von einer Umsatzsteigerung für das Gesamtjahr sowie ein positives Jahresergebnis aus.

    Sehr erfolgreich mit einem Umsatzwachstum von mehr als 20% auf 567 TEUR und einer EBIT-Marge oberhalb von 9% ist die Tochtergesellschaft MMT GmbH (Siegen) in das Geschäftsjahr gestartet. Die Tochtergesellschaft Little Things Factory GmbH (Elsoff) hat bei konstantem Umsatz in den ersten sechs Monaten ein ausgeglichenes Ergebnis erreicht.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

    german communications AG
    Jörg Bretschneider
    Milchstr. 6 B, D 20148 Hamburg
    T. +49-40-4688330
    F. +49-40-46883340
    presse(at)german-communications.com